Aktuelles

Trotz der Corona-Einschränkungen konnten wir in 2021 Projekte mit Spenden unterstützen:!

Wir danken herzlich allen Spenderinnen und Spendern, die dazu beigetragen haben.

1. Das Essener Frauenhaus steht in der Trägerschaft der Stadt Essen und kann damit seine Aufgaben erfüllen. Gleichwohl sind die Mittel knapp bemessen, so dass Spenden  dazu beitragen können, dass tägliche Leben der Frauen (oft mit ihren Kindern), die so viel Gewalt und Elend erlebt haben, etwas zu verbessern.

Unser ZONTA Club unterstützt das Frauenhaus daher seit vielen Jahren. Mit einem ZONTA Weihnachtsbenefizkonzert haben wir bisher diese Spende finanzieren können. Leider war diese kleine Tradiion in Corona-Zeiten nicht mehr möglich. Im Dez. 2021 konnte ein Konzert nicht stattfinden und wir wandten uns mit einem Spendenaufruf an Sie.
7 045 Euro wurden gespendet und werden in den nächsten Tagen im Frauenhaus übergeben.

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

2. Die Flutopfer an der Ahr haben in 2021 viel Zuspruch erfahren, gleichwohl fehlt es nun in diesem Winter bei vielen Familien und vor allem Renterinnen und Rentnern immer noch am Nötigsten. I
Durch persönliche Kontakte ins Ahrtal haben wir die Gelegenheit gehabt, beim Meeting im November 2021 von einer Notfallseelsorgerin sehr beeindruckende und betroffen machende Bilder und Berichte zu sehen und zu hören. Eine spontane Sammlung und weitere Spenden unseres Clubs ergaben  gut 1700 Euro, die wir den Helfer*innn zur Verfügung stellen konnten.
Eine Familie z.B. , die wirklich alles verloren hat, konnte mit vielen Sachspenden und von dem Geld mit 500 Euro ausgestattet werden. Eine alte Dame erhielt z.B, einen neuen Rollator.

________________________________________________________________________________________________________________

 Wenn Sie unser ZONTA- Engagement  mit Ihrer Spende weiterhin unterstützen möchten, so überweisen Sie diese bitte an folgendes Konto:
Kontoinhaber: Verein der Freunde ZONTAs
IBAN: DE38 3602 0030 0000 2278 89
Damit wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden können, bitten wir um die Nennung des Namens und Ihrer vollständige Adresse.